Wasserlose Offsetdruckplatten


Keine Feuchtmittel!

Wasserlose Offsetdruckplatten verfügen über eine farbabweisende Silikonschicht auf der Oberfläche, die eine geringe Oberflächenspannung aufweist. Die darunter liegende Schicht ist farbaufnehmend und somit eine Druckkomponente. Dies hält die Tonwertzunahme äußerst gering und es treten während der gesamten Druckauflage keine Schwankungen auf.

Das Einfärben der Druckplatte wird daher nach wenigen Umdrehungen erreicht, so dass Makulaturbögen zu Beginn der Druckauflage auf ein Minimum reduziert werden.

Toray Druckplattentypen
AnwendungToray DruckplatteStandardWasser auswaschbarHohe Auflösung
AkzidenzdruckImprima Typ GGB / VG5GJSJ
EtikettendruckImprima Typ LLB / VG5LJ
CD / DVD-PrduktionImprima Typ CCB / VG5CJ
SicherheitsdruckImprima Typ SSB / VG5SJSD
ZeitungsdruckImprima Typ WWAWSWJ

Sprechen Sie uns an

Haben wir Ihr Interesse geweckt dann sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie bei allen Fragen rund um die Themen Druckfarben und Druckplatten im wasserlosen Offsetdruck. Bei Fragen zu den technischen Voraussetzungen in der Druckvorstufe und im Druck um den ökologischen wasserlosen Offsetdruck einzuführen beraten wir sie gerne und ausführlich.