Fortsetzung folgt ...

  • Erstellt von Gesche Mensing

Es geht weiter mit Prägo-Patrizen.

Seit mehr als 40 Jahren beliefert Prägo seine Kunden weltweit mit Patrizen-Produkten für Blind-Prägungen und Relief-Folien-Heißprägungen.

Nun hat das Unternehmen seinen Eigentümer gewechselt: Zum 1. März übernahm TCL-Solutions den Betrieb. „Die Information, dass der Patrizen-Hersteller seine Tore schließen will, erhielten wir von einem unserer Kunden in Frankreich“, schildert Geschäftsführer Gerd Carl. „Prägo-Patrizen zeichnen sich durch eine exzellente Konturenschärfe und Passergenauigkeit sowie kurze Herstellungszeiten aus. „Die Produktion findet an unserem neuen, größeren Standort in Mülheim an der Ruhr statt“, so der gelernte Buchdrucker Carl.
Mit dieser Entscheidung erweitert TCL-Solutions sein Portfolio und festigt seine Position als Lösungsanbieter für Spezialanwendungen.

TCL-Solutions

Die TCL-Solutions GmbH hat sich als Anbieterin von Produkten und Serviceleistungen im wasserlosen Offsetdruck etabliert. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen selbst entwickelte sowie hergestellte LED-Normlichtleuchten für metameriefreies Licht.
Mit der Weiterführung von Prägo reagiert TCL auf den Bedarf vieler Kunden an Produkten zur Herstellung von Druckveredelungen.

Prägo-Patrizen – Eine Produktübersicht

PRÄGOplast wird zur Patrizenherstellung in Tiegeldruck- und Zylindermaschinen sowie in allen Präge- und Stanzmaschinen für das Blindprägen von Papier im Papierstärkebereich von 50 g/m² bis 180 g/m² eingesetzt.

PRÄGOpaste kommt für das Blindprägen von Karton im Karton¬stärke¬bereich von 200 g/m² bis 500 g/m² zum Einsatz, wenn mit großen, einzelnen Prägestempeln oder gleich¬zeitig mit mehreren Nutzen gearbeitet wird. Die gebrauchsfertige Paste bleibt auch bei höchster Auflage unverändert und zeigt keine Abnutzungs¬erschei¬nungen.

PRÄGOtherm ist ein Patrizen-Produkt für Relief-Folien-Heißprägungen in einem Arbeitsgang in horizontal und vertikal, flach auf flach arbeitenden Prägemaschinen.


Noch Fragen?

Antworten gibt's hier: +49 (0) 2043 9498994